Herzlich Willkommen auf der Internetseite des     CVJM Arzberg e.V.

 

JAHRESLOSUNG 2022

Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.

Joh 6,37

 

 

Monatsspruch für Dezember 2022

Der Wolf findet Schutz beim Lamm, der Panther liegt beim Böcklein. Kalb und Löwe weiden zusammen, ein kleiner Junge leitet sie.

Jes 11,6

 

HERZLICHE EINLADUNG ZUM BLÄSERGOTTESDIENST

 

am 23.10.2022 

um 10:00 Uhr

 

 

zum Thema "Freude - Hoffnung - Zuversicht"

 

 

in der Evangelischen Kirche Arzberg

 

 

Herren I mit gemsichten Ergebnis am Heimspieltag - Herren II zahlen Lehrgeld

 

Die erste Herrenmannschaft konnte beim Spitzenspieltag gegen Memmelsdorf 3:0 gewinnen, musste jedoch gegen die bislang ungeschlagenen Regensburger eine knappe 1:3 Niederlage hinnehmen.

Die zweite Mannschaft trat am Sonntag ebenfalls zuhause an, gegen Kronach und Memmelsdorf III kassierte die junge Mannschaft jedoch zwei deutliche Niederlagen.

 

Mehr dazu auf der Abteilungsseite

Danke Horst für 28 Jahre Abteilungsleitung Volleyball

 

Eine wichtige Sitzung fand am Freitag den 06.05.2022 statt. Die diesjährige CVJM-Volleyball-Abteilungssitzung musste in diesem Jahr krankheitsbedingt verschoben werden und fand daher erst nach der JHV statt.

Durch die mit 22 Mitgliedern gut besuchte Sitzung führte ein letztes Mal Horst Küspert.

 

Der langjährige Abteilungsleiter gab in diesem Jahr nach 28 Jahren das Zepter weiter.

 

Liebe und dankende Worte, sowie ein paar Kleinigkeiten in Form von Geschenken wurden seitens der Mannschaften, des neuen Abteilungsleiters und von der Vorstandschaft übergeben.

 

Komplett aus der Abteilungsarbeit wird sich Horst aber noch nicht zurückziehen, einen Posten übernimmt er nämlich dennoch – die Hauptverantwortung geht nun allerdings in die Hände der nächsten Generation.

Die Vorstandschaft und die Abteilung danken Horst für seinen großen Einsatz in und für die Volleyballabteilung, sowie für den Gesamtverein!

 

Auch Horst Eckstein gab seine Aufgaben als stellv. Abteilungsleiter weiter. Er bleibt dem Verein als Kassenwart aber natürlich erhalten.

 

Folgende Personen wurden gewählt: Dr. Christoph Angermann (Abteilungsleiter) / Andreas Lang (stellv Abteilungsleiter.) / Fabian Zeitler (Pressewart) / Horst Küspert (Zeug-/Vergnügungswart).

Wir wünschen dem neuen Team alles Gute, viel Spaß und viel Erfolg!

Der Posuanenchor begleitet uns in den Mai 

 

Ganz herzliche Einladung zum Maiblasen 2022! Der Posaunenchor spielt in diesem Jahr wieder am Steinhaus.

 

Wann? Wie gewohnt um 16:00 Uhr

Herzliche Einladung zur

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2022

 

Wir laden alle Mitglieder des CVJM Arzberg zur diesjährigen Jahreshauptver-sammlung ein. Sie findet am

 

Freitag, den 29.04.2022

um 20:45h

im Saal der Gemeindehauses statt.

 

Wir würden uns sehr über Euer Kommen freuen.

 

Die einzelnen Sparten / Abteilungen werden aus ihrer Arbeit erzählen und auch die Vorstandschaft wird wichtige Informationen für die Mitglieder haben.

 

Wenn seitens der Mitglieder Themen / Anträge in die Tagesordnung aufgenommen werden sollen, dann bitten wir darum, diese der Vorstandschaft bis zum 22.04.2022 zukommen zu lassen.

Heimspiel Volleyball Herren I am Samstag 26.03.22 bereits um 12.00 Uhr

 

Am Samstag startet die erste Herrenmannschaft bereits um 12.00 Uhr in ihren letzten Heimspieltag.

Gegner sind der TB/ASV Regenstauf II und der SC Memmelsdorf II. Zuletzt gelang gegen die Oberpfälzer ein äußerst knapper 3:2-Erfolg. Gegen Memmelsdorf hat man nach der deutlichen Hinspielniederlage noch eine Rechnung offen.

Neben den Verletzten Alex Spengler und Michael Neubauer muss das Team um Kapitän Christoph Angermann coronabedingt auch auf den zuletzt starken Diagonalangreifer Andreas Ernstberger verzichten. Dafür hilft Zuspieler Klaus Schönauer, wohl zum letzten Mal, aus. Die Mannschaft möchte ihm zum Ende seiner Karriere natürlich mit zwei Siegen verabschieden.

Neues Ehrenmitglied HERBERT SIMMERER

 

Zu Ehren seines 85. Geburtstag am Sonntag, den 02. Januar 2022 gratulierte der Posaunenchor des CVJM dem Jubilar mit einem Ständchen in Schlottenhof.

 

Auch die Vorstandschaft gratulierte seinem ältesten Mitglied, das zudem auch auf die langjährigste Vereinszugehörigkeit zurückblicken kann.

 

Alexander Schnabel und Christian Hinz waren sich zuvor sicher, dass Herbert Simmerer seit dem Jahre 1950 Mitglied des CVJM Arzberg ist. 

 

Dies aber korrigierte das Geburtstagkind. Er sei nämlich schon länger im Verein; denn schließlich war er "bereits bei der zweiten Hochgebirgsfreizeit am Königssee 1948 dabei".

 

An diese Zeit der Anfänge des Vereins erinnert sich Herbert noch ebenso gut, wie an all die Ereignisse der jüngeren Jahrzehnte.

 

Die Vorstandschaft überreichte Herbert Simmerer, der Jahrzehnte lang hinweg nicht aus dem Posaunenchor wegzudenken war, und auch erst kürzlich seinen letzten Einsatz hatte, nicht nur ein kleines Geschenk, sondern auch eine gerahmte Urkunde die ihn ab jetzt zum EHRENMITGLIED des CVJM Arzberg e.V. macht.

 

Alexander sprach sehr gerne noch ein paar weitere Worte zu Ehren von Herbert Simmerer, auch um herauszustellen warum es dem Verein so wichtig ist, Herbert zum Ehrenmitglied zu ernennen.

 

Nicht nur allein die Zeit die für den Verein gegeben wurde, auch das Herzblut und das besondere Engagement führten zu dieser Entscheidung.

 

Wir gratulieren Herbert ganz herzlich und wünschen ihm viel Gesundheit!

 

WIR WÜNSCHEN ALLEN UNSEREN MITGLIEDERN UND FREUNDEN DES VEREINS EIN GESEGNETES UND BESINNLICHES WEIHNACHTSFEST

 

Jesu Geburt

 

1 Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging, dass alle Welt geschätzt würde. 2 Und diese Schätzung war die allererste und geschah zur Zeit, da Quirinius Statthalter in Syrien war. 3 Und jedermann ging, dass er sich schätzen ließe, ein jeglicher in seine Stadt. 4 Da machte sich auf auch Josef aus Galiläa, aus der Stadt Nazareth, in das judäische Land zur Stadt Davids, die da heißt Bethlehem, darum dass er von dem Hause und Geschlechte Davids war, 5 auf dass er sich schätzen ließe mit Maria, seinem vertrauten Weibe; die war schwanger. 6 Und als sie daselbst waren, kam die Zeit, dass sie gebären sollte. 7 Und sie gebar ihren ersten Sohn und wickelte ihn in Windeln und legte ihn in eine Krippe; denn sie hatten sonst keinen Raum in der Herberge. 8 Und es waren Hirten in derselben Gegend auf dem Felde bei den Hürden, die hüteten des Nachts ihre Herde. 9 Und des Herrn Engel trat zu ihnen, und die Klarheit des Herrn leuchtete um sie; und sie fürchteten sich sehr. 10 Und der Engel sprach zu ihnen: Fürchtet euch nicht! Siehe, ich verkündige euch große Freude, die allem Volk widerfahren wird; 11 denn euch ist heute der Heiland geboren, welcher ist Christus, der Herr, in der Stadt Davids. 12 Und das habt zum Zeichen: Ihr werdet finden das Kind in Windeln gewickelt und in einer Krippe liegen. 13 Und alsbald war da bei dem Engel die Menge der himmlischen Heerscharen, die lobten Gott und sprachen: 14 Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens. 15 Und da die Engel von ihnen gen Himmel fuhren, sprachen die Hirten untereinander: Lasst uns nun gehen gen Bethlehem und die Geschichte sehen, die da geschehen ist, die uns der Herr kundgetan hat. 16 Und sie kamen eilend und fanden beide, Maria und Josef, dazu das Kind in der Krippe liegen. 17 Da sie es aber gesehen hatten, breiteten sie das Wort aus, welches zu ihnen von diesem Kinde gesagt war. 18 Und alle, vor die es kam, wunderten sich über die Rede, die ihnen die Hirten gesagt hatten. 19 Maria aber behielt alle diese Worte und bewegte sie in ihrem Herzen. 20 Und die Hirten kehrten wieder um, priesen und lobten Gott für alles, was sie gehört und gesehen hatten, wie denn zu ihnen gesagt war.

Lk 2, 1-20

 

JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG 2021

 

Nachdem wir im Frühjahr die Jahreshauptversammlungen haben nicht stattfinden lassen können, ergeht nun die herzliche Einladung:

 

Die JHV findet am 17.09.2021 um 20:45h im Gemeindehaus statt.

 

Anträge bitte bis zum 10.09.2021 zu Händen der Vorstandschaft.

 

 

UPDATE vom 18.09.2021

Am 17. September fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des CVJM Arzberg im Saal des Gemeindehauses statt, zu der im Vorfeld korrekt und fristgerecht eingeladen wurde.

Alle interessierten Mitglieder erfüllten die geforderte 3G-Regel, auch alle weiteren Anforderungen die in dieser so anderen Zeit so wichtig sind, wurden eingehalten.

 

Nach Begrüßung und Andacht wurden alle für eine ordentlichen Sitzung durchzuführenden Tagesordnungspunkte angesprochen. Der Bericht des 1.Vorsitzenden, der des Kassenwartes und die Berichte der einzelnen Abteilungen gaben einen Einblick in die Arbeit des vergangenen Jahres. Leider waren es natürlich weit weniger Aktionen, Übungsstunden und Spieltage von denen in den Spartenberichten zu hören war.

 

Umso erfreulicher ist es zu erfahren, dass bspw. der Posaunenchor dennoch einige Einsätze hatte und damit zeigt, dass Corona sie nicht zum Schweigen bringen kann.

 

Auch im Bereich der Jugendarbeit kam es zumindest zu vereinzelten Treffen in der Villa – hier gilt unser Dank unserem Jugendleiter, der weiterhin nach Kräften den jungen Leuten etwas Tolles anbieten und vermitteln möchte.

 

Die Volleyballsaison wurde schon frühzeitig beendet, der Spielbetrieb wurde eingestellt. Dennoch halten die Mannschaften dem Verein die Treue und hoffen auf eine bessere neue Saison. Besonders erfreut sind wir, dass es aktuell eine U13 und eine U14-Mädchenjugendmannschaft zu vermelden gibt. Wir hoffen, dass die angekündigten Spieltage auch wirklich stattfinden können.

 

Des weiteren standen Neuwahlen der Vorstandschaft für die JHV 2021 auf der Tagesordnung.

Die bisherige Vorstandschaft wurde von den anwesenden Mitgliedern einstimmig und ohne Enthaltungen bestätigt.

Die Ausnahme bildet Roland Werner, der sich – wie im Vorfeld bereits angekündigt – nicht wieder zur Wahl zum stellv. Vorsitzenden gestellt hat. Diese Position bleibt nun erst einmal unbesetzt, die restliche Vorstandschaft übernimmt satzungsgemäß kommissarisch die Aufgaben und behält sich vor einen Vertreter zu bestimmen, sofern sich ein motiviertes Vereinsmitglied dafür finden wird.

Die Vorstandschaft dankt Roland sehr für seinen jahrelangen Einsatz für den Verein und wünscht ihm alles Gute. Wir wissen, dass ihm der CVJM sehr am Herzen liegt und dass wir immer auf ihn zählen können.

 

Volker Strößenreuther wurde als Jungendwart ebenfalls einstimmig bestätigt. Dass Volker sich erneut zur Wahl gestellt hat, freut uns außerordentlich!

Denn insbesondere die Jugendarbeit ist ein wichtiges Element im CVJM, das in der kommenden Zeit wieder mehr und mehr in den Fokus geraten soll.

 

Weitere Informationen zum Vereinsleben sind auf der Homepage zu lesen, wir bemühen uns um Aktualität. Wenn doch mal was fehlen sollte, bitte kontaktiert uns über die Mailadresse oder über das Kontaktformular der Homepage.

 

Wir hoffen, dass die pandemische Lage es bald wieder zulassen wird, ein geregeltes, normales Vereinsleben haben zu können. Gerne würden wir wieder zum Schafkopfen einladen, einen Zoigl-Abend veranstalten, eine längst überfällige Vereinsfahrt planen, Wanderungen anbieten oder einfach so zusammenkommen! 

 

 

Artikel bzgl. der Einladung aus dem Kirchenboten Ausgabe 08/2021 - 09/2021

 

 

Der Posaunenchor lädt zum diesjährigen Adventsblasen ein

 

 

Gerne weisen wir auf die Termine des Adventsblasen hin und freuen uns, dass der Posaunenchor so unermüdlich daran festhält, das Beste aus der aktuellen Situation zu machen.

 

 

Vielen Dank für eure Engagemnent!

 

 

Sonntag, 01.12.2020 (1.Advent)

16:00 Kirchplatz Evang. Kirche

16:20 Katholische Kirche

16:40 Pflegeheim Arzberg

17:00 "Wastelberg" (bei der Laterne)

17:20 Ludelberg (kleiner Parkplatz)

 

Freitag, 04.12.2020

17:00 Dorfplatz Schlottenhof

 

Sonntag, 06.12.2020

16:00 Oschwitz

16:20 Dietersgrün

16:45 Raithenbach

17:15 Kothigenbibersbach

 

Sonntag, 13.12.2020

16:30 Röthenbach (vor der Kirche)

16:50 Garmersreuth

17:15 Korbersdorf

17:45 Sandmühle

17:10 Bergnersreuth

 

++++  U P D A T E  ++++ Oktober / November 2020 ++++  U P D A T E  ++++

 

Liebe Mitglieder,

 

leider ist die Sporthalle seitens der Stadt aufgrund der stark ansteigenden Infektionszahlen geschlossen worden.

 

Spätestens seit dem "Lockdown-Light" ist der Vereinssport auch grundsätzlich wieder verboten.

 

++++  U P D A T E  ++++ 31.07.2020 ++++  U P D A T E  ++++

 

Neue wichtige Dokumente online, bitte runterladen im Reiter Corona.

 

Die alten zuvor online gestellten Dokumente bzgl.

 

der Handlungsempfehlungen 

der Hinweise zum Trainings-/ und Spielbetrieb 

und der Hygienschutzkonzepte des CVJM Arzberg

 

verlieren hiermit, sofern neue erstellt wurden, ihre Gültigkeit.

 

++++  Jahreshauptversammlung  ++++  11.09.2020  ++++  

 

 

Liebe Mitglieder des CVJM,

 

die Zeiten bleiben schwierig, wir hoffen es geht Euch gut und ihr macht das Beste aus der Situation!

 

Wie ihr ja wisst war es uns nicht möglich unsere Jahreshaupt-versammlung am 17.04.2020 durchzuführen, es wurde aber ein Ausweichtermin beschlossen und hoffen, dass es zu diesem Zeitpunkt möglich sein wird teilzunehmen.

Die Jahreshauptversammlung findet am 11. September 2020 um 20:45 Uhr im Evangelischen Gemeindehaus statt.

 

Es werden natürlich die bekannten Hygien-/ und Abstandsregeln gelten, auch werden wir versuchen die JHV knapp zu halten, ohne wichtige Informationen vorzuenthalten. In diesem Jahr finden keine Wahlen statt.

Anträge sind bitte bis zum 04.09.2020 bei der Vorstandschaft einzureichen.

 

Wir würden uns freuen, wenn ihr Euch kurz melden könntet, ob ihr zur JHV kommen könnt, nicht zuletzt damit wir eine gewisse Planungsmöglichkeit bzgl. der zu erwartenden Personen haben - und den Saal entsprechend bestuhlen können.

 

Eure Vorstandschaft  

 

Einladung / Flyer zur JHV 2020
Einladung CVJM JHV 2020_Ausweichtermin.p[...]
PDF-Dokument [76.8 KB]
Einladungsschreiben / Mail zur JHV 2020
Einladungsschreiben zur JHV 2020.pdf
PDF-Dokument [588.1 KB]

ALLES GUTE und GOTTES SEGEN

 

 

Heute vor genau 75 Jahren, am 30. Mai 1945, wurde unser CVJM Arzberg "geboren"!

 

Auch wenn wir dieses natürlich ganz anders feiern wollten, wünschen wir Dir dennoch ALLES GUTE und GOTTES REICHEN SEGEN zum Geburtstag!

 

Wir holen das Fest nach! Versprochen!

 

Ein paar mehr Worte zu diesem besonderen Ereignis haben alle Mitglieder von denen wir eine Adresse haben im Emailpostfach. Solltet ihr keine Mail bekommen haben, dann bitte melden - daran soll es nicht scheitern.

 

Die angesprochenen Grußworte der Vorstandschaft findet ihr aber auch unter Aktuelles!

Regelmäßige Informationen / Updates bzgl. der Corona-Krise und die sich daraus ergebenen Folgen für das Vereinsleben, findet ihr im extra erstellten Reiter "CORONA-VIRUS" links im Menü.

 

++++  U P D A T E  ++++ 23.06.2020 ++++  U P D A T E  ++++

 

neue wichtige Dokumente online, bitte schaut im Reiter Corona vorbei.

 

02.05.2020                       Mai-Gruß

 

Einen kleinen musikalischen Gruß haben wir heute für Euch. Eine familiäre Abordnung des Posaunenchores hat sich statt zum traditionellen Maiblasen am Steinhaus im heimischen Garten getroffen. 

 

Ohne Musik geht es einfach nicht!

 

Vielen lieben Dank an die Familien Dürbeck und Fürbringer!!

 

Maigruß_2020_Musik
Maigruß2020_nur Musik.mp3
MP3-Audiodatei [2.5 MB]
Maigruß_2020_Video
Maigruß2020.mp4
MP3-Audiodatei [23.0 MB]

++++  U P D A T E  ++++ 15.04.2020 ++++  U P D A T E  ++++

 

Liebe Mitglieder des CVJM Arzberg,

 

wie heute Abend auf der Pressekonferenz der Bundesregierung verlautbart, bleiben die Ausgangsbeschränkungen in Bayern bis zum 4. Mai 2020, für Schulen sogar bis zum 11. Mai bestehen. Großveranstaltungen sind vorerst bis zum 31. August untersagt.

Aus diesem Grund wollen wir unsere Mitglieder sofort und aktuell informieren, dass wir den Vorgaben der bayerischen Landesregierung folgen werden und alle Vereinsaktivitäten, vorerst bis zum 11. Mai, wie bisher weiterhin ruhen. Wir wissen, dass wir alle Abteilungen hier in ihrer Entfaltung einschränken, aber wie bereits früher erwähnt, steht für Vorstandschaft und Hauptausschuss die Gesundheit und Sicherheit unserer Mitglieder an oberster Stelle.

 

Was bedeutet das für den Verein und die Abteilungen im Speziellen?

  • Für den Gesamtverein kann bereits jetzt gesagt werden, dass wir die Feierlichkeiten zu unserem 75. Vereinsjubiläum am 27.06./28.06., auf einen späteren Zeitpunkt verschieben müssen.
  • Gleiches gilt für das geplante CVJM-Zoiglfest.
  • Auch die Jahreshauptversammlung 2020 wird zunächst in den Herbst 2020 verschoben.

 

Weitere Informationen bzw. Aktualisierungen folgen in Kürze.

 

Für die Sportabteilungen kann, abhängig von weiteren Vorgaben der bayerischen Landesregierung und der Entscheidungen von Vorstandschaft und Hauptausschuss, der Trainingsbetrieb frühestens ab dem 11. Mai wieder beginnen. Gleiches gilt für die Übungsstunden unseres Posaunenchors und die Gruppenstunden unserer Jugendlichen. Für unsere Mitglieder von „Fit und Fröhlich“, die alle zur Risikogruppe 60+ gehören, empfehlen wir zunächst eine Verlängerung der Kontaktsperre bis zum 31. Mai.

An dieser Stelle möchten wir allen Mitgliedern Dankeschön fürs Durchhalten der Ausgangsbeschränkungen sagen. Allen unseren Mitgliedern in systemrelevanten Berufen ein herzliches „Vergelt’s Gott“ für Euren Einsatz! Bleiben wir weiterhin standhaft, halten wir uns an die Vorgaben, bleiben wir gesund!

 

Eure Vorstandschaft

 

++++  U P D A T E  ++++  30.03.2020  ++++  U P D A T E  ++++ 

 

Liebe Mitglieder,

 

aufgrund der Entscheidung der bayrischen Staatsregierung, die Ausgangsbeschränkungen bis zum Ende der Osterferien am 19.04.2020 zu verlängern,

 

findet die Jahreshauptversammlung des CVJM Arzberg e.V. NICHT wie geplant am 17.04.2020 statt!

 

Wir werden unseren Mitgliedern den neuen Termin rechtzeitig vorher und nach sorgfältiger Abwägung der Situation bekanntgeben.

 

Dies steht zwar im Gegensatz zu unserer Satzung (§8 Abs. 1), jedoch haben das gesundheitliche Wohl unserer Mitglieder und die Anweisung der Behörden in dieser Ausnahmesituation für die Vorstandschaft und die Abteilungsleiter(inne)n absoluten Vorrang.

 

Daher nochmals unsere Bitte an alle: Bleibt zu Hause, sofern ihr ihr nicht unbedingt das Haus verlassen müsst (Arbeit, Arztbesuch, Einkaufen, usw.)! Haltet Kontakt über Telefon, E-Mail, WhatsApp, Facebook, Instagram usw.. Befolgt bitte die Abstands- und Hygienevorschriften in der Öffentlichkeit. Wir möchten, dass alle unsere Mitglieder die Krise gesund überstehen.

 

Bleibt gesund!

Eure Vorstandschaft

(Info erstellt am 30.03.2020)

...deutsche CVJM-Eichenkreuz-Meisterschaften

am 09.+10.05.2020 in Arzberg...

 

Aufgrund der aktuellen "Corona"-Entwicklungen wurde seitens des Referats Sport des CVJM Deutschland die Entscheidung getroffen, die Deutschen Meisterschaften abzusagen

.

Dies betrifft die folgenden Meisterschaften

  • DCM Tischtennis Mannschaften vom 01.-03.05.2020 in Wuppertal
  • DCM Basketball Damen/Herren am 09./10.05.2020 in Hannover
  • DCM Volleyball Damen/Herren am 09./10.05.2020 in Arzberg
  • DCM Handball Damen/Herren am 16./17.05.2020 in Mössingen

Unter Vorbehalt wäre aktuell einer der folgenden Ersatztermine angedacht: 19./20.09. oder 28./29.09.2020.

Wir stehen als ausrichtender Verein und Veranstaltungsort in Konakt mit den Verantwortlichen und werden Bescheid geben, sobald es hier eine Entscheidug gibt.

 

Volleyball-Jugendtraining

 

Seit Mai 2019 gibt es immer dienstags von 17:30 bis 19:00 Uhr wieder ein Training für Kinder ab der 3. Klasse. Unter der Leitung von Christoph Angermann treffen sich regelmäßig ca. 10 Kinder um mit Spiel und Spaß ans Volleyball herangeführt zu werden. Ein paar Bilder davon gibt es jetzt hier zu sehen.

Wer Interesse hat, kann gerne jederzeit vorbeschauen.

Happy Birthday! Der #CVJM ist seit 175 Jahren ein Ort, an dem sich Menschen wohl fühlen, Neues erleben, ihre Gaben, Fähigkeiten und ihren Glauben entfalten, sich um andere sorgen und umsorgt werden und einfach nur Spaß haben.

#CVJM175 #CVJMGeburtstag #CVJM #YMCA

Video: Philip Wilson, Tobias Gaede
Sprecher: Roman Haselbacher
Executive Producing: Sebastian Vogt

Copyright: CVJM Deutschland (CVJM-Gesamtverband in Deutschland)

Über den CVJM Arzberg

Wer sind wir? Was machen wir? Wo kommen wir her? Lerne uns besser kennen!

Was gibt es Neues bei uns?

Unsere nächsten Termine. Berichte aus dem Hauptverein und den Abteilungen.

Unsere Abteilungen

Unsere Angebote für Glaube, Sport und Freizeit im Überblick. 

Den CVJM Arzberg unterstützen

.

Seit letztem Jahr kann man ganz einfach den CVJM beim Online-Einkauf über Amazon unterstützen, ohne dass man selbst auch nur einen Cent dafür ausgeben muss.

 

+++ U P D A T E +++ 

 

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH HOMEPAGE, DU BIST JETZT SCHON EIN JAHR ALT 

 

 

 

!!  Der neue Internetauftritt des CVJM Arzberg e.V. ist

nun schon seit dem 16.04.2019 online  !!

 

Wir möchten Willi Elbel für seinen jahrelangen Einsatz danken, er pflegte unsere alte Homepage

www.cvjm-arzberg.org mit den Informationen die wir ihm gaben.

Da wir ihm zuletzt immer weniger lieferten, veraltete die Seite zusehens.

 

Aus diesem Fehler wollen wir lernen!

Daher ergeht an dieser Stelle nun eine große Bitte an alle Mitglieder des Vereins:

Schickt uns Informationen und Bilder, meldet uns Fehler, gebt uns Input, damit die Seite bald vollständig ist und aktuell bleibt.

Schickt es per Mail (cvjm-arzberg@gmx.de), Post, über die Abteilungsleiter oder sagt es uns persönlich!

 

Christian Hinz

(1.Vorsitzender)

 

Druckversion | Sitemap
Adresse: CVJM Arzberg e.V. - Am Olatsberg 5 - 95659 Arzberg
cvjm-arzberg@gmx.de
Vorstand: Christian Hinz (1. Vorsitzender), Alexander Schnabel (2. Vorsitzender), Horst Eckstein (Kassenwart), Andreas Martin (Schriftführer)
Bankverbindung / Spendenkonto: Sparkasse Hochfranken:
IBAN: DE61 7805 0000 0620 5770 72 BIC: BYLADEM1HOF